Telefon 040-40171814 oder      0177-3137035

 

Qigong Ausbildung

Gerne sende ich Ihnen das Ausbildungs- Programm-Heft

per Post zu

Kontaktformular 

 

 Meine aktuelle Buch-Empfehlung:

How Not to Die:

Entdecken Sie Nahrungsmittel, die Ihr Leben verlängern - und bewiesenermaßen Krankheiten vorbeugen und heilen 
von Dr. Michael Greger

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise. Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungs-wissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen. In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt.

 

Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt. Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung ein Lebensalter von 150 Jahren erreichen kann.

Praxis für Körperarbeit

Die Art der Massage, die ich praktiziere,

hat den ganzen Menschen im Blick.

 

Körperarbeit der Praxis Massage & Qigong

Die Einzelbehandlungen in meiner Praxis sollen zu einer Optimierung der *Körperhaltung führen und für eine ausgeglichene **Körperanspannung sorgen. Darüber hinaus bieten die Anwendungen den angenehmen Nebeneffekt einer entspannen-
den Wellness-Massage und sind eine Wohltat für Körper und Geist.

Da sich Körperarbeit und Wellness nicht ausschließen, biete ich durch meine Arbeit zusätzlich Hilfe zur Selbsthilfe an und vermittle Tipps und Übungen zur häuslichen Anwendung.

Es ist mir ein Anliegen, meine Klienten körperlich und geistig aufzubauen. Das bedeutet, dass ich meine Klienten, zusätzlich zu den Massagen, auch zur Selbsthilfe animiere. Rückenschmerzen werden zum Beispiel oft durch schädigende Angewohnheiten im Berufsalltag oder in der Freizeit hervorgerufen. Manchmal sind die Ursachen auch in der Vergangenheit zu finden. Fehlhaltungen oder eine ungesunde Anspannung in bestimmten Lebenssituationen haben sich manifestiert. Da die Ursachen meistens nicht bewusst sind, arbeite ich diese in den Einzelbehandlungen heraus und gebe Anleitungen zur Selbsthilfe.

Generell ist das körperliche Selbstbild nicht objektiv. Bei der Betrachtung meiner Klienten bedarf es häufig einer gewissen Detektivarbeit meinerseits. Sie erfordert detaillierte Beobachtungsgabe, und im Gespräch wird das tägliche Verhalten des Klienten näher beleuchtet. Hierdurch erkenne ich die Ursachen für Verspannungen und wende eine entsprechende Therapie an, um dem Klienten Hilfe zu verschaffen. Ergänzend zu den Massagebehandlungen oder der Körperarbeit leite ich zu Übungen an oder vermittle zur Verbesserung des Körpereinsatzes und der Körperhaltung einige Prinzipien aus dem Qigong. Vielen ist bewusst, dass sie ihrem körperlichen Wohlbefinden mehr Aufmerksamkeit schenken sollten, um zunehmender innerer oder äußerer Anspannung gelassener zu begegnen. Bei psychischem Stress ist die Körperarbeit eine gute Hilfe für Körper und Seele. Psyche und Körper sind nicht voneinander getrennt, sondern bilden eine Einheit. Die von mir ausgeführte Körperarbeit ist nicht mit Körpertherapie oder Psychotherapie vergleichbar, da dort psychische Erkrankungen therapiert werden. Die von mir praktizierte Körperarbeit stellt jedoch in Zusammenarbeit mit qualifizierten Psychotherapeuten eine sehr gute Ergänzung dar. Vorrangiges Ziel der Massagebehandlungen ist Entspannung und Erleichterung, danach folgen, wenn nötig, wie oben beschrieben weitere Schritte. Der Verlauf der Behandlung hängt von den individuellen Lebensumständen des Klienten und Faktoren, wie Zeitaufwand, der Lernbereitschaft Körper und Geist zu schulen, ab. Eine Verbesserung der Befindlichkeit tritt manchmal nicht sofort ein, auch hier braucht alles seine Zeit. Nicht selten ist ein gesundes Integrieren der neu erworbenen und erfühlten "Wohlspannung" in den Alltag sehr förderlich.

 

Osho
Osho

"Die grundlegende Arbeit ist Körperarbeit. Die Menschen müssen wieder in ihren Körper zurückfinden; sie denken zu kopflastig. Sie haben den Kontakt zu ihrem Körper verloren."

 

"Sobald du das Geheimnis von Entspannung kennst, kannst du dich jederzeit, Tag und Nacht, entspannen."

 

*Körperhaltung
Die Körperhaltung wird durch das Zusammenwirken von Muskeln, Bändern und Knochen des menschlichen Körpers bedingt. Fünf Grundhaltungen des Körpers sind dabei zu beachten: stehen, sitzen, hocken, knien und liegen. Darüber hinaus wird die Körperhaltung durch die Bewegung der gesamten Körper-Struktur vom Kopf bis zu den Füßen ausgemacht.

 

**Ausgeglichene Körperspannung
In Verbindung mit Körper und Geist geht es hier um die ausgewogene Körperspannung (optimale Anspannung / Entspannung) im Alltag.

 

"Regelmäßige Massagesitzungen lösen oft ein gößeres Verständnis für einen gesünderen und stressärmeren Lebensstil aus"

 

entspannen - regenerieren - wohlfühlen